Duales Studium Mechatronik (m/w/d)

Das doppelte Plus für die Karriere

Den Mechatronikerinnen und Mechatronikern gehört die Zukunft und Ihnen umso mehr, wenn Sie die Qualifikation zur Fach- und Führungskraft für mechatronische Systeme bei der KVV mit einem Bachelor of Engineering an der Universität Kassel verbinden. Unser Studium im Praxisverbund (StiP) macht’s möglich. Und damit Sie sich voll auf den anspruchsvollen Lernstoff konzentrieren können, erhalten Sie während der gesamten Ausbildungszeit das StiPendium der KVV.


Schulbildung: Abitur
Art der Ausbildung: duales Studium
Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre / 7 Semester
Abschlussprüfung: Industrie- und Handelskammer Kassel, Universität Kassel
Arbeitsgebiet: Mechatroniker sind in gleich vier Fachgebieten zuhause: Mechanik, Hydraulik, Elektronik und Informatik. Sie bauen komplexe Systeme, Maschinen und Anlagen fachgerecht zusammen, erkennen Fehler und Störungen und beheben sie.

PDF zum Download

Viele Vorteile für Azubis

Gemeinsam Besser Ankommen
Integrationswoche mit drei Outdoor-Tagen zum Kennenlernen von KVV und Mit-Azubis.

Geschenkt: ein LAPTOP
Laptop zu Beginn der Ausbildung zum privaten und dienstlichen Gebrauch

Keine Kosten für Schulbücher
Damit Sie die besten Voraussetzungen zum Lernen haben.

Mehr wissen
Zum Beispiel durch Seminare zur Erweiterung der Excel-Kenntnisse.

Persönliche Förderung
Zum Beispiel durch Workshops für sicheres und selbstbewusstes Auftreten.

Optimale Vorbereitung
Durch interne und externe Prüfungsvorbereitung auf den Abschluss.

400 Euro Prämie
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung.

Weniger zahlen
Vergünstigter Eintritt in unser Auebad und den Fitnesspark Wolfsanger.

DEIN GEHALT (ab März 2019)
1. Lehrjahr: 1.018 €*
2. Lehrjahr: 1.068 €*
3. Lehrjahr: 1.114 €*
4. Lehrjahr: 1.177 €*
* Bruttoangaben gem. § 8 TVAöD BT 2018