News

KVVIntranetKVGPresseRegioTram

KVG fährt Betrieb hoch: Seit heute, 14. Februar, Betrieb auf weiteren Tramstrecken

Leipziger Straße und Wilhelmshöhe (Park) sind freigegeben 

Kassel, 14. Februar 2021. Es geht voran: Seit heute fahren Bahnen wieder zur Endstation Wilhelmshöhe (Park) und bis zur Haltestelle Leipziger Straße. Die RegioTrams verkehren seit heute auf allen drei Linien und damit auch im Stadtgebiet Kassel.

Auch am heutigen Sonntag, 14. Februar, sind rund 140 Mitarbeiter der KVG und der von ihr beauftragten fünf Baufirmen mit 62 Geräten und Fahrzeugen, darunter Bagger, Minibagger, Radlader und Lkw im Liniennetz der KVG im Einsatz, damit der Betrieb auf den acht Straßen- und 16 Buslinien möglichst schnell wieder in vollem Umfang aufgenommen werden kann.

Die KVG wird weiter über die Medien und ihre Homepage www.kvg.de über Details zu den nächsten Streckenfreigaben informieren. Informationen bieten darüber hinaus die NVVApp und die Homepage des NVV unter: www.nvv.de. Individuelle Auskünfte sind am NVV Servicetelefon erhältlich unter: 0800-939-0800.

Ein Zweiwegebagger räumte heute auf der Helleböhnstrecke, hier an der Haltestelle Schulzentrum Brückenhof, Schnee von den Gleisen. Auch heute sind rund 140 Menschen unter Einsatz von schwerem Gerät beschäftigt, damit die KVG bald wieder auf allen Strecken verkehren kann (Foto: KVG AG / Fiedler).