Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Der perfekte Job für IT-Girls and -Boys

Die digitale Welt ist Ihr zweites Zuhause? Sie sprechen fließend Deutsch, JavaScript und CSS? Und brennen darauf, mehr über die Entwicklung von Software zu erfahren? Dann werden Sie sich im Bereich der Fachinformatik für Anwendungsentwicklung pudelwohl fühlen. Schwerpunkt Ihrer Ausbildung ist das Programmieren – von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zur Wartung von Software jeder Art. Grundsätzlich gibt es dabei zwei Herangehensweisen: entweder spüren Sie Fehler von bestehenden Anwendungen auf und beheben diese, oder Sie programmieren Anwendungen nach individuellem Kundenwunsch neu. Beides macht riesig Spaß!


Schulbildung: Realschul- oder höherer Abschluss
Art der Ausbildung: duale Ausbildung
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Abschlussprüfung: Industrie- und Handelskammer
Arbeitsgebiet: Entwicklung, Programmierung und Implementierung von spezifischen Software-Anwendungen; Fehlerdiagnose und -behebung; Beratung und Schulung von Anwendern
PDF zum Download

Viele Vorteile für Azubis

Gemeinsam Besser Ankommen
Integrationswoche mit drei Outdoor-Tagen zum Kennenlernen von KVV und Mit-Azubis.

Geschenkt: ein LAPTOP
Laptop zu Beginn der Ausbildung zum privaten und dienstlichen Gebrauch

Keine Kosten für Schulbücher
Damit Sie die besten Voraussetzungen zum Lernen haben.

Mehr wissen
Zum Beispiel durch Seminare zur Erweiterung der Excel-Kenntnisse.

Persönliche Förderung
Zum Beispiel durch Workshops für sicheres und selbstbewusstes Auftreten.

Optimale Vorbereitung
Durch interne und externe Prüfungsvorbereitung auf den Abschluss.

400 Euro Prämie
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung.

Weniger zahlen
Vergünstigter Eintritt in unser Auebad und den Fitnesspark Wolfsanger.

DEIN GEHALT (ab März 2019)
1. Lehrjahr: 1.018 €*
2. Lehrjahr: 1.068 €*
3. Lehrjahr: 1.114 €*
4. Lehrjahr: 1.177 €*
* Bruttoangaben gem. § 8 TVAöD BT 2018